Neue Böden für alte Gebäude

… war eins der besprochenen Themen an unserem Messestand bei der Weintechnikmesse „Intervitis“ in Stuttgart Anfang November.

Unser Geschäftsführer Hubert Weimann, der mit Maik Bergomaz, Verkauf, vor Ort war, freute sich über die gute Resonanz bei dieser Messe. Er sagt: „Die Messe war für uns sehr erfolgreich: Wir konnten zahlreiche interessante Gespräche führen. Und es gab auch viele konkrete Anfragen, aus denen sicher der eine oder andere Auftrag resultieren wird. Kurzum: Eine Messe, die sich auch zukünftig einen Platz in unserem Messekalender verdient hat.“ In den Gesprächen sei es zum Beispiel um die Sanierung alter Böden gegangen und die Suche nach innovativen Lösungen für die Böden in den oftmals traditionsreichen Weingütern. Mit unseren MMA-Böden und deren Eigenschaften, sowohl in der Verarbeitung als auch in ihrer Funktion, bieten wir da genau das Richtige.
Die Messe, die gemeinsam mit der „Interfructa“ und „Horitechnica“ veranstaltet wird, wurde in diesem Jahr von rund 18.000 Gästen besucht, so die Messegesellschaft. Ihre Befragungen ergaben, dass 63 % der Besucher direkt auf der Messe oder innerhalb der nächsten sechs Monate investieren wollten.