Feine Kost und feiner Boden

Ganz besondere Supermärkte für ganz besondere Einkaufserlebnisse:

In allen Geschäften des Familienunternehmens „Zurheide“ werden Frische und Qualität seit 40 Jahren zelebriert. So auch im neuen Edeka-Center in der Düsseldorfer Innenstadt. Für eine schicke und saubere Präsentation sorgt dort ein neuer Silikal-Boden. Auf etwa 11.000 Quadratmetern Verkaufs- und Gastronomieflächen wurde Silikal-Boden in Betonoptik verlegt. Dabei konnte unser Verlegerkunde Storax Boden GmbH aus Dorsten abschnittsweise arbeiten, weil dieser Düsseldorfer Zurheide-Standort neu in einem ehemaligen Kaufhof-Gebäude entstand. Auf zwei Etagen stehen Genuss und Ästhetik im Mittelpunkt der modernen Verkaufspräsentationen, getreu dem Motto „Frische muss man sehen können.“ Da passt die Betonoptik wunderbar. Wichtig war außerdem: Der Boden kann bei Bedarf über Nacht überarbeitet werden, denn schließlich rechnet das Zurheide-Team mit starker Beanspruchung durch viele zufriedene Kunden und erlebnisreiche Einkäufe.
In den Zubereitungsräumen, wie Bäckerei und Fleischerei, und im Lager – auf etwa 1600 Quadratmetern – wird jetzt auf sicheren und hygienischen Silikal-Farbsandböden gearbeitet.