Die Food-Welt traf sich in Köln

Fünf Tage „Anuga“ in Köln vom 5. bis 9. Oktober 2019 unterstrichen erneut:

Diese Fachmesse für Lebensmittel und Getränke ist ein weltweit stark beachteter Treffpunkt, wenn es um Innovationen, Trends und Austausch geht. Unser Messeteam aus Henning Simon, Geschäftsführer, und Sören Hoerner, Verkauf, freute sich über die wieder sehr guten Anuga-Messetage, vor allem die hohe internationale Anerkennung. Sören Hoerner sagt: „So wie wir es erwarteten: Auch bei dieser Anuga waren Besucher aus allen Regionen der Welt auf unserem Messestand zu Gast. Die Quantität und die Qualität waren gleichermaßen hervorragend. So konnten wir jetzt unzählige Kontakte und Projektanfragen an unsere weltweiten Büros und Verlegerkunden weitergeben.“
Auch die Messegesellschaft Koelnmesse GmbH zeigt sich überaus zufrieden: Mit 170.000 Fachbesuchern sei ein Plus von 3 % – verglichen mit 2017 – erreicht worden. 75 % der Besucher seien ausländische Gäste gewesen.