Hygienisch

Als fugenlos durchgängige Flächen bieten Silikal-Bodenbeschichtungen die besten Voraussetzungen für absolute Sauberkeit: Keine Nischen und Poren, die die Vermehrung von Pilzen und Bakterien zulassen, keine Aussandungen und Löcher, die das Eindringen von Nässe und Schmutz ermöglichen. Übergänge zur Wand lassen sich in Schräg- oder Hohlkehle ausführen.

Schnell

Spätestens 2 Stunden nach der Verlegung ist ein Boden von Silikal, oft ganz ohne Betriebsunterbrechung, wieder voll belastbar und das auch bei sehr tiefen Temperaturen von bis zu -25 °C.

Sicher

Je nach Anforderung an die Bodenoberfläche können die Beläge wunschgemäß zwischen glatt bis hin zu hochrutschfest eingestellt werden. Hierzu sind verschiedene Varianten unserer Systeme durch Prüfzeugnisse zertifiziert.

Fakten über Silikal-MMA-Bodenbeschichtung

  • Stark

    Die Druckfestigkeit von Silikal-Böden kann flexibel eingestellt werden, bis zu 105 Newton je Quadratmillimeter sind technisch möglich.

  • Ästhetisch

    Farbchips, Colorquarze und Pigmente von Silikal verwandeln hochbelastbare Industriefußböden auf Reaktionsharz-Basis in individuell gestaltete und attraktive Flächen.

  • Temperaturen

    MMA-Harze können bei sehr niedrigen Temperaturen verlegt und dennoch sehr schnell belastet werden. Und das bis -25 °C.

  • Chemikalienbeständigkeit

    Silikal-Böden sind äußerst widerstandsfähig und zeigen sich resistent gegen viele Säuren, Laugen, Fette, Öle, die meisten Kraftstoffe und zahlreiche weitere Chemikalien. 

Zertifikate

Rutschhemmstufe

  • Rutschhemmstufe R10 Chips
  • Rutschhemmstufe R11 V4 QS 0,4-0,8
  • Rutschhemmstufe R11 V4 QS 0,7-1,2
  • Rutschhemmstufe R12 V4 Chips
  • Rutschhemmstufe R12 V6 QS 0,7-1,2
  • Rutschhemmstufe R12 V6 QS 0,7-1,2 2x Versieglung für Küchen
  • Rutschhemmstufe R13 V10 Granit DGUV
  • Rutschhemmstufe R13 V10 Granit
  • Rutschhemmstufe Barfussbereich A 2x Versieglung
  • Rutschhemmstufe Barfussbereich B 1x Versieglung

Brandklassenprüfung

  • Brandklassenprüfung System B
  • Brandklassenprüfung System C
  • Brandklassenprüfung System D
  • Brandklassenprüfung Concrete Look
  • VOC Prüfung

  • VOC Prüfung Silikal HK 20 + Füllstoff FS
  • VOC Prüfung Silikal R 51
  • VOC Prüfung Silikal R 61 + Füllstoff SL + Pigmentpulver
  • VOC Prüfung Silikal R 62 + Füllstoff SV + Pigmentpulver
  • VOC Prüfung Silikal R 71re
  • VOC Prüfung Silikal R 72
  • VOC Prüfung Silikal R 81
  • VOC Prüfung Silikal RU 727 + Additiv I
  • VOC Prüfung Silikal RV 368 + Füllstoff SL + Pigmentpulver
  • Ausschreibungstexte

    Die in unserem LV enthaltenen Angaben sind aufgrund unserer Erfahrung nach bestem Wissen erstellt. Mit dem Musterleistungsverzeichnis ist keinerlei Haftung / Gewährleistung durch Silikal verbunden. Das LV bzw. einzelne Positionen sind lediglich Vorschläge und ersetzen nicht die planerische Verantwortung von Architekten und Statikern und sind ggf. von einem sachkundigen Planer zu überprüfen und anzupassen. Prüfung und Vorbereitung des Untergrundes in Abstimmung mit den Datenblättern und der Technischen Dokumentation liegen in der Verantwortung des Fachbetriebes.

    Eine ggf. erforderliche Anpassung des LV an konkrete Nutzungsbedingungen obliegt dem Planer bzw. dem Fachbetrieb. Die beschriebenen Arbeitsfolgen können nicht bei jedem individuellen Bauvorhaben zur Anwendung kommen. Der Grad der Rutschfestigkeit ist entsprechend der Nutzung vom Planer festzulegen und mit den zuständigen Behörden abzustimmen.

    Für die Verarbeitung von Methacrylatharzen sind einschlägige Fachkenntnisse zwingend erforderlich. Mindestanforderung ist die Teilnahme an einer Silikal Schulung.