Silikal R 62 H

Beschreibung:
Reaktives Harz mit sehr guten Verlaufseigenschaften


Anwendung:
Silikal R 62 H ist ein Hauptschichtharz für selbstverlaufende Beschichtungen in trockenen Bereichen ohne Gefälle. Je nach mechanischer, thermischer oder chemischer Belastung kann die Schichtstärke von 1 – 4 mm varieren.

Silikal R 59

Beschreibung:
Reaktive, hochviskose Grundierung für metallische Untergründe


Anwendung:
Silikal R 59 ist ein niedrigviskoses, lösemittelfreies 2-Komponenten Methacrylatharz mit sehr guter Haftung auf Metallen wie z.B. Schwarzstahl, Edelstahl (V2A), Aluminium sowie feuerverzinktem Blech und anderen nicht-saugenden Untergründe.

Silikal R 72

Beschreibung:
Mittelviskoses, lösemittelfreies und vergilbungsarmes Methacrylatharz mit hohem Härtegrad.


Anwendung:
SILIKAL® R 72 ist eine farblose, hochverschließfeste Deckversieglung für dekorative Glattbeschichtungen, auf Farbchips oder eingefärbten Quarzsand sowie als pigmentierte Versieglung mit verbesserter Verlaufseigenschaft.

Silikal R 71

Beschreibung:
Niedrigviskoses, reaktives, lösemittelfreies und vergilbungsarmes Methacrylatharz mit hohem Härtegrad und guter chemischer Beständigkeit.


Anwendung:
SILIKAL® R 71 ist eine farblose, kratzfeste Deckversieglung für dekorative Farbchips- und Farbsand- Oberflächen vorzugsweise im Trockenbereich.

Silikal RH 65

Beschreibung:
Niedrigviskoses und reaktives Methacrylatharz für hochgefüllte Mörtelbeläge bei einer Schichtstärke von 5 – 20 mm auf dem Beton.

Füllstoff:
Silikal Füllstoff 65


Areas of Application:
Silikal RH 65 für ca. 5 – 20 mm dicke Mörtelbeläge in Innenräumen auf Beton zum Ausgleich von Unebenheiten.

Silikal R 63 AgBB

Beschreibung:
Reaktives und leicht elastisches Methacrylatharz für selbstverlaufende Beschichtungen.


Anwendung:
SILIKAL® R 63 ist als Systembestandteil nach dem AgBB- Schema geprüft mit geringen VOC- Emissionswerten.

Silikal R 62

Beschreibung:
Mittelviskoses und lösemittelfreies Methacrylatharz für Verlaufsbeschichtung.


Anwendung:
SILIKAL® R 62 ist ein Bindemittel, welches besonders gut für selbstverlaufende Beschichtungen geeignet ist in Schichtstärke 1 – 4 mm, meisten im Innenbereich.

Silikal R 61 HW

Beschreibung:
Mittelviskoses, lösemittelfreies und elastifiziertes Methacrylatharz mit erhöhter Dehnfähigkeit.


Anwendung:
SILIKAL® R 61 HW ist ein Bindemittel zur Herstellung von selbstverlaufenden Beschichtungen mit Quarzsand- Einstreuung oder für glättbare Beläge mit Farbsand vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie (Nassbereich, Kühlhäuser) oder auch im Außenbereich zu bestimmten Bedingungen in Schichtstärke 2 – 3 mm oder 4 – 6 mm.

Silikal R 61

Beschreibung:
Mittelviskoses, lösemittelfreies, transparentes und leicht elastifiziertes Methacrylatharz.


Anwendung:
SILIKAL® R 61 ist ein Bindemittel zur Herstellung von selbstverlaufenden Beschichtungen mit Quarzsand- Einstreuung oder für glättbare Beläge mit Farbsand vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie in Schichtstärke von 2 – 3 mm oder 4 – 6 mm.

Silikal R 53 AgBB

Beschreibung:
Mittelviskose und reaktive Grundierung für zementöse Untergründe.


Anwendung:
SILIKAL® R 53 (AgBB) ist eine Haftgrundierung für Beton- und Zementuntergründe und ist als Systembestandteil nach dem AgBB- Schema geprüft mit geringen VOC- Emissionswerten.