Silikal Reaktionsharze und Polymerbeton

Boden gut, alles gut.

Über Silikal

Die Silikal mit Sitz in Mainhausen in der Nähe von Frankfurt am Main entwickelt und produziert seit 1951 Reaktionsharze für Böden und den Bautenschutz auf Basis von Methylmethacrylat, Epoxid und Polyurethan. Zum umfangreichen Angebot zählen Produkte für Beton-Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, Industrie- und Gewerbeböden, Bauwerksabdichtungen, Straßenmarkierungen, taktile Leitsysteme und Orthopädieharze zum Beispiel. Die Vermarktung findet über das eigene Verkaufsteam, Vertretungen, Fachverlegebetriebe des Handwerks, Bau- und Bautenschutz-Unternehmen sowie über Mittler wie Ingenieure, Planer und Architekten statt.

Silikal weltweit

60

Ländern aktiv

10

Büros

17

Konsignationslager

Zertifikate

Silikal Produkte sind zertifiziert nach…

 

Schreiben Sie uns

News

Online-Messe für Gastronomie und Hotellerie

Vom 25. Mai bis 2. Juni 2021 wird die „Gastro News Frühlings-Expo“ stattfinden – eine neue Online-Messe für Gastronomie und Hotellerie in Österreich.

Gute Fracht, gute Fahrt!

Für den Transport einiger Silikal-Produkte gelten gesetzliche Gefahrgutvorschriften, geregelt im ADR (Abkürzung für „Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route“, das „Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße“).

Weltweite Rohstoffverknappung in Bauchemie

Der Weltmarkt für Rohstoffe der Chemie- und Baubranche befindet sich aktuell in einer prekären Situation.

Willkommen zum Online-Austausch

Gern informieren wir Sie aktuell und prägnant über die Silikal-Produktvielfalt unserer Reaktionsharze und Polymerbeton, deren Einsatz, Referenzen und über weitere anwenderrelevante Inhalte.