Silikal Reaktionsharze und Polymerbeton

Boden gut, alles gut.

Über Silikal

Die Silikal mit Sitz in Mainhausen in der Nähe von Frankfurt am Main entwickelt und produziert seit 1951 Reaktionsharze für Böden und den Bautenschutz auf Basis von Methylmethacrylat, Epoxid und Polyurethan. Zum umfangreichen Angebot zählen Produkte für Beton-Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, Industrie- und Gewerbeböden, Bauwerksabdichtungen, Straßenmarkierungen, taktile Leitsysteme und Orthopädieharze zum Beispiel. Die Vermarktung findet über das eigene Verkaufsteam, Vertretungen, Fachverlegebetriebe des Handwerks, Bau- und Bautenschutz-Unternehmen sowie über Mittler wie Ingenieure, Planer und Architekten statt.

Silikal weltweit

60

Ländern aktiv

10

Büros

17

Konsignationslager

Zertifikate

Silikal Produkte sind zertifiziert nach…

 

Schreiben Sie uns

News

Für praktischen und schnellen Verkehrswegebau

Bauen im Straßenverkehr muss schnell, sicher und praktikabel sein: Wir bieten dafür den Reaktionsharzmörtel Silikal R 17 und den Kleber Silikal R 90.

Schnelle Betonreparaturen und starke Belastungen

Das Silikal-Multitalent für Betonarbeiten, Schnellreparaturen und als Lagerverguss heißt Silikal R 17.

Neues Harz für Bodenbeschichtungen ohne Versiegelung

Neu und praktisch: Wir haben unsere Produktpalette um eine Harzvariante erweitert.

In der Pandemie: Silikal und Sicherheit

Seit Ausbruch der Pandemie richten wir alle Maßnahmen auf die Sicherheit unserer Mitarbeitenden aus und justieren bei neuen Erkenntnissen nach.