Silikal Reaktionsharze und Polymerbeton

Boden gut, alles gut.

Über Silikal

Die Silikal mit Sitz in Mainhausen in der Nähe von Frankfurt am Main entwickelt und produziert seit 1951 Reaktionsharze für Böden und den Bautenschutz auf Basis von Methylmethacrylat, Epoxid und Polyurethan. Zum umfangreichen Angebot zählen Produkte für Beton-Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, Industrie- und Gewerbeböden, Bauwerksabdichtungen, Straßenmarkierungen, taktile Leitsysteme und Orthopädieharze zum Beispiel. Die Vermarktung findet über das eigene Verkaufsteam, Vertretungen, Fachverlegebetriebe des Handwerks, Bau- und Bautenschutz-Unternehmen sowie über Mittler wie Ingenieure, Planer und Architekten statt.

Silikal weltweit

60

Ländern aktiv

10

Büros

17

Konsignationslager

Zertifikate

Silikal Produkte sind zertifiziert nach…

 

Schreiben Sie uns

News

Produktumstellung: Praktischer und sicherer

Das Silikal-Harz RU 727 wird durch das Silikal-Harz RU 380 ersetzt.

In neuen Laborräumen

Seit August arbeiten unser Laborteam und das Team der Anwendungstechnik in neuen Laborräumen

Lange Erfahrung, kurze Wege

Wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet. Reaktionsharze für den Schutz von Böden, Bauten und Markierungen sind unser tägliches Geschäft.

Barrierefreiheit mit Blindenleitsystemen

Bauhöfe, Stadt- und Gemeindeverwaltungen wollen Verkehrsstrukturen modernisieren und diese Verbesserungen zügig, unkompliziert und haltbar umsetzen. Das funktioniert mit Silikal-Produkten.