Silikal Reaktionsharze und Polymerbeton

Boden gut, alles gut.

Über Silikal

Die Silikal mit Sitz in Mainhausen in der Nähe von Frankfurt am Main entwickelt und produziert seit 1951 Reaktionsharze für Böden und den Bautenschutz auf Basis von Methylmethacrylat, Epoxid und Polyurethan. Zum umfangreichen Angebot zählen Produkte für Beton-Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, Industrie- und Gewerbeböden, Bauwerksabdichtungen, Straßenmarkierungen, taktile Leitsysteme und Orthopädieharze zum Beispiel. Die Vermarktung findet über das eigene Verkaufsteam, Vertretungen, Fachverlegebetriebe des Handwerks, Bau- und Bautenschutz-Unternehmen sowie über Mittler wie Ingenieure, Planer und Architekten statt.

Silikal weltweit

60

Ländern aktiv

10

Büros

17

Konsignationslager

Zertifikate

Silikal Produkte sind zertifiziert nach…

 

Schreiben Sie uns

News

Barrierefreiheit mit Blindenleitsystemen

Bauhöfe, Stadt- und Gemeindeverwaltungen wollen Verkehrsstrukturen modernisieren und diese Verbesserungen zügig, unkompliziert und haltbar umsetzen. Das funktioniert mit Silikal-Produkten.
test alternativtext

Wir stellen vor: Unsere Geschäftsführung

Geschäftsführer der Silikal GmbH sind Hubert Weimann (59) und Henning Simon (39).

Im Takt der Tiere: Sanierung von Futtertischen

Abgenutzte und unhygienische Futtertische für Kühe sollten zwischen den Fütterungszeiten saniert werden, denn nur so bleiben die Tiere in ihrem Tagesablauf ungestört. Dieses enge Zeitfenster halten unsere Silikal-MMA-Systeme ein. Nach wenigen Stunden ist der neue Boden auf dem Futtertisch ausgehärtet und voll belastbar.

Mit Sicherheit im Außendienst

Unser Außendienst ist wieder – wie gewohnt – persönlich und vor Ort für unsere Kunden da. Dass dabei die Corona-Sicherheitsregeln gelten, ist selbstverständlich.