Silikal Reaktionsharze und Polymerbeton

Boden gut, alles gut.

Über Silikal

Die Silikal mit Sitz in Mainhausen in der Nähe von Frankfurt am Main entwickelt und produziert seit 1951 Reaktionsharze für Böden und den Bautenschutz auf Basis von Methylmethacrylat, Epoxid und Polyurethan. Zum umfangreichen Angebot zählen Produkte für Beton-Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen, Industrie- und Gewerbeböden, Bauwerksabdichtungen, Straßenmarkierungen, taktile Leitsysteme und Orthopädieharze zum Beispiel. Die Vermarktung findet über das eigene Verkaufsteam, Vertretungen, Fachverlegebetriebe des Handwerks, Bau- und Bautenschutz-Unternehmen sowie über Mittler wie Ingenieure, Planer und Architekten statt.

Silikal weltweit

60

Ländern aktiv

10

Büros

17

Konsignationslager

Zertifikate

Silikal Produkte sind zertifiziert nach…

 

Schreiben Sie uns

News

Neuer Inhaltsstoff im Silikal® Härterpulver

Ab März 2021 werden wir ausschließlich DCHP (Dicyclohexylphthalat)-freies Silikal Härterpulver ausliefern.

Wir wünschen Frohe Weihnachten!

Ein außergewöhnliches und verrücktes Jahr neigt sich dem Ende zu.

Wir bilden aus – jetzt auch Lacklaborant/in

In diesem Jahr lernt bei uns erstmals eine Auszubildende zur Lacklaborantin.

Aus Farbchips werden Flakes

Unsere Silikal-Beschichtung, die bisher bei den Kunden unter dem Namen System C mit Farbchips-Einstreuung bekannt war, heißt jetzt System C: Flakes.