Zweite Schulung nach neuem Konzept

Am 14. März 2017 fand unsere zweite eintägige Produktschulung „Industriebeschichtungen auf Basis von Acrylatharzen“ statt. Unser Entwicklungsleiter Dipl.-Ing. Stefan Großmann betont die intensive theoretische Ausrichtung dieses neuen Schulungskonzeptes: „Vor allem der aktuelle Bezug zum Baurecht, zur üblichen Vergabepraxis und zu Ausschreibungen ist für viele Teilnehmer ein wertvoller Input. Letztendlich wollen wir darstellen, welche Möglichkeiten sich durch MMA´s ergeben und wo diese Böden möglicherweise nicht geeignet sind, wir geben also ganz praktische Entscheidungshilfen.“