Wer Geld machen will, braucht Silikal

Das jedenfalls haben sich unsere Auftraggeber gedacht: Die Zentralbank der Philippinen in Manila, aus der alle Münzen und Geldscheine des asiatischen Landes kommen. Dort hat Silikal Philippines etwa 3.300 m2 MMA-Boden verlegt – und das passierte nur an den Wochenenden, denn die Bank ist ein Hochsicherheitstrakt.