Wenn´s schneller gehen soll

Für feuchte oder frische Betonuntergründe haben wir zwei Produkte im Programm. Mit dem Feuchteblocker Silikal Porfil RE 40 können Ungeduldige schon früher als üblich die Beschichtung in Angriff nehmen. Silikal Porfil RE 40 ist eine 2-K-Epoxidimprägnierung für alle zementgebundenen Untergründe, die ausreichend saugfähig sind. Sie wird als porenfüllende, versiegelnde Grundierung eingesetzt und wirkt als extreme Wasserdampfbremse. Eine so grundierte Fläche kann normalerweise bereits am nächsten Tag mit Silikal-Methacrylatharz beschichtet werden. Das zweite Produkt, das Silikal RE 56, ist ein konventionelles 2-K-Epoxidharz. Es eignet sich zum Grundieren mineralischer Untergründe, bei denen mit aufsteigender Feuchte gerechnet werden muss. Im Gegensatz zum Porfil RE 40, das keinen Film bildet, entsteht hier eine feste Epoxidgrundierschicht. Das RE 56 bringt eine gute Haftfähigkeit auf den Boden, weshalb es auch hervorragend für Untergründe wie Fliesen oder Stahl geeignet ist.

Kommentar senden