Kelle in die Hand und los geht´s

Praktisch ging es vor allem wieder zu – beim Nachmittagsprogramm unserer Produktschulungen. Im Technikum erstellten unsere Fachberater Kurt Engel und Kay Schubert verschiedene MMA- und EP-Platten unserer Standardsysteme. Diskutiert und gefragt wurde fleißig, auch während der Theorie, die unser Fachmann Siegfried Hari vortrug. Die Teilnehmer waren erfahrene Verleger, die ihr Wissen auffrischen wollten, und „Neulinge“ auf dem Gebiet der Beschichtungen – und für jeden war das passende Know-how dabei, kompetente Antworten inklusive. Zu den MMA- und EP-Schulungen, die am 27. und 28. August stattfanden, kamen 12 Teilnehmer nach Mainhausen. Den „Streckenrekord“ hielt diesmal ein Verleger mit einer 400-km-Anreise.