Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Wieder wurde eine BAST-Prüfung mit Bravour bestanden: Für unsere spritzbare Kaltplastik Silikal R 611 haben wir jetzt das Prüfzeugnis von der BAST, der Bundesanstalt für Straßenwesen, erhalten. Und nicht nur das. Es wurde sogar die höchste Verkehrsprüfklasse P7 mit nur 600 g/m2 Verbrauch an Farbe erfüllt. Die hervorragenden Eigenschaften unserer MMA-Kaltspritzplastik in Sachen Nacht- und Tagessichtbarkeit, Griffigkeit und Haftfestigkeit sind damit offiziell bestätigt. Unser Silikal R 611 A/B kann in einem Verhältnis 1:1 oder 98:2 verarbeitet werden und ergibt eine äußerst haltbare Dünnschichtmarkierung.