Die neuen nonylphenol-freien Epoxidharze von Silikal

„Das Bessere ist des Guten Feind“, und deshalb gibt’s ab sofort wieder etwas Besonderes, etwas Besseres von uns:

unsere gesamte Epoxidharz-Palette absolut nonylphenol-frei und damit anwenderfreundlicher, einfacher und noch effizienter!

Nonylphenol steht im Verdacht, Allergien auszulösen und der Umwelt zu schaden. Deshalb haben wir erstklassige, unproblematische Alternativen in identischer Qualität entwickelt. Jetzt werden die neuen Silikal-Epoxidharze nicht mehr in die Wassergefährdungsgruppe WKG 3 eingestuft, sondern nur noch in WKG 2, was erhebliche Vorteile bei der Lagerung mit sich bringt. Die Ihnen wichtigen und geschätzten Produkt- und Qualitätseigenschaften bleiben selbstverständlich voll und ohne Abstriche erhalten.
Gleichzeitig haben wir auf Anregung von Ihnen verschiedene Produkt-Eigenschaften verbessert. So wurde unsere Grundierung RE 55 in der Viskosität leicht abgesenkt, was eine bessere Penetration und höhere Flächenleistung mit sich bringt. Auch dann, wenn es mal kühler ist. RE 515 und RE 516 haben jetzt noch bessere Verlaufs- und gleichzeitig bessere Entlüftungseigenschaften, was ebenfalls die Flächenleistung erhöht. Auch wurde für diese Produkte das Mischungsverhältnis von 4 Teilen Harz zu 1 Teil Härter zugunsten der Harzkomponente auf 5 Teile Harz und 1 Teil Härter umgestellt.
Unsere wasserbasierenden EP-Harze werden in Zukunft komplett in Kunststoff-Gebinden geliefert statt in Blech/Kunststoff. Auch das ein Vorteil, der die Handhabung und Entsorgung einfacher und leichter macht.
Und die Frage zum guten Schluss: Ist das Neue, Bessere jetzt auch teurer? Nein!

Die Preise bleiben unverändert. Wir hoffen, dass Sie auch das freut.

Sie möchten mehr wissen? Gerne. Klicken Sie einfach hier