Bier aus dem ewigen Eis

In der nördlichsten Brauerei der Welt wird das Bier natürlich mit Gletschereis gebraut. Und damit auch sonst alles rein und sauber bleibt, haben sich die Bierbrauer in Spitzbergen für einen Silikal-Boden entschieden. Ab August, wenn nicht nur der Boden sondern auch alles andere fertiggestellt ist, soll das Polar-Bier der Svalbard Bryggeri fließen und findet dann sicher viele Fans in Spitzbergen. Auch wir freuen uns schon jetzt auf eine Kostprobe. Zum Wohle!