Bäckereien, Konditoreien und Backwarenindustrie

Hy­gie­ni­sche Böden für die Back­bran­che

In fast allen Be­rei­chen der Back-Bran­che be­wäh­ren sich Re­ak­ti­ons­harz-Bö­den seit Jahr­zehn­ten. Und das nicht ohne Grund: Das Be­schich­tungs-Ma­te­ri­al ist fu­gen­los und po­ren­dicht und bie­tet des­halb beste Vor­aus­set­zun­gen für einen hy­gie­nisch ein­wand­frei­en Um­gang mit sen­si­blen Nah­rungs- und Ge­nuss­mit­teln. Die durch­gän­gi­gen Flä­chen las­sen sich ein­fach, schnell und gründ­lich rei­ni­gen. Spe­zi­ell für die Le­bens­mit­tel-In­dus­trie hat es sich als vor­teil­haft er­wie­sen, dass die Fuß­bö­den wan­nen­ar­tig aus­ge­bil­det wer­den kön­nen. Hohl­keh­len und Drei­ecks­keh­len er­mög­li­chen ein pro­blem­lo­ses Rei­ni­gen von Ecken und Win­keln. So fin­den Keime und Bak­te­ri­en auch in den Rand­be­rei­chen keine Ni­schen zum An­sie­deln. Wich­tig auch: Die Re­ak­ti­ons­harz-Be­lä­ge der Si­li­kal GmbH hal­ten che­mi­schen Be­las­tun­gen pro­blem­los stand. Stän­di­ge Kon­tak­te mit vie­len Säu­ren, Sal­zen, Fet­ten, Lau­gen oder Rei­ni­gungs­mit­teln hin­ter­las­sen keine dau­er­haf­ten Spu­ren. Gleich­zei­tig ist der Boden au­ßer­or­dent­lich be­last­bar: Selbst bei hohen me­cha­ni­schen Be­an­spru­chun­gen durch Ma­schi­nen, Hub­wa­gen oder schwe­ren Trans­port­be­häl­ter ent­ste­hen keine Lö­cher oder Risse, die zu Hy­gie­ne-Pro­ble­men füh­ren könn­ten.

Bäckerei